Für dieses Unternehmen gibt es einen Eintrag in der Insolvenzdatenbank. Klicken Sie hier, um Näheres zu erfahren.

Status
Aktiv
Firmenbuchnummer
439867p
Firmenwortlaut
x.news information technology gmbh
Eintragungsdatum
01.10.2015
Rechtsform
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Stammkapital
EUR 35.000
Stichtag Jahresabschluss
31.12.
Geschäftszweige
Entwicklung und Vertrieb von Soft- und Hardware-Produkten Erbringung von Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung Informationstechnik
Branche
  • Erbringung von Wissenschaftlichen und Technischen Dienstleistungen
Vertretungsbefugnis
Mit Gesellschafterbeschluss oder durch Beschluss der Generalversammlung wird, wenn mehrere Geschäftsführer/innen bestellt sind, deren Vertretungsbefugnis bestimmt.
Sitz
Pinkafeld
Personen

Aktuell, seit 01.10.2015

    Insolvenzverfahren
  • Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung

    Quelle: Bundesministerium für Justiz
    Aktenzeichen: 309 026 S 00013/24
    Gericht: LG Eisenstadt
    Bekannt gemacht am21.04.2024
    Beschluss vom21.04.2024
    SchlussrechnungDie Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
    TextDie Insolvenzverwalterin wird zur Treuhänder/in sämtlicher Gläubiger für die Geltendmachung eines allfälligen Rückforderungsanspruches aus Steuerguthaben im Zusammenhang mit dem gegenständlichen Insolvenzverfahren gegenüber dem Finanzamt Österreich bestellt.
    SanierungsplanDer Sanierungsplan wurde angenommen. Wesentlicher Inhalt: Die Insolvenzgläubiger erhalten zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderung, gleichgültig, ob es sich um offene Buchforderungen oder Wechselforderungen handelt, auf ihre Forderung eine 20%ige Quote, zahlbar wie folgt: a) 5 % binnen 14 Tagen nach rechtskräftiger Bestätigung des Sanierungsplans, jedoch nicht vor rechtskräftiger Aufhebung des Sanierungsverfahrens, wobei das Erfordernis hiefür zugüglich der fälligen Masseforderungen und Kosten, bei sonstiger Versagung der Bestätigung des Sanierungsplans, bis zum 17.05.2024 zu erlegen ist, wobei die Ausschüttung durch den/die Sanierungs/Masseverwalter/in erfolgt. b) 5% binnen 8 Monate ab Annahme c) 5% binnen 16 Monate ab Annahme und d) 5% binnen 24 Monate ab Annahme. Die Respirofrist wird mit 14 Tagen festgesetzt.
PLUS InhalteFür dieses Profil gibt es zusätzliche wirtschaft.at PLUS Inhalte die Sie momentan nicht einsehen können. Schalten Sie dieses Profil frei oder loggen Sie sich ein um diese Inhalte zu sehen. wirtschaft.at PLUS Inhalte sind unter anderem Gewerbeberechtigungen, Nationale Marken, Patente, Rechtstatsachen, OTS-Aussendungen, und viele mehr.
wirtschaft.at PLUSFür dieses Profil gibt es zusätzliche wirtschaft.at PLUS Inhalte die Sie momentan nicht einsehen können. Schalten Sie dieses Profil frei oder loggen Sie sich ein um diese Inhalte zu sehen.

Mehr Information über dieses Unternehmen?

Wenn Sie die wirtschaft.at PLUS Inhalte dieses Profils freischalten, erhalten Sie den werbefreien Zugriff auf folgende zusätzliche Informationen:

  • Historische Daten
  • Darstellung im zeitlichen Verlauf
  • Nationale Marken (5)
  • Gewerbeberechtigungen (1)
  • Rechtstatsachen (3)

Abo abschließen und PLUS
Inhalte von allen Profilen sehen
ab€ 29Monat