Top Thema

30.04.2015 / 21:00 / Mag. Nicole Scharinger

music-news.at: Independent, trendy & up2date

Konzerte, Interviews, Kritiken, Band Features, News uvm. - das österreichische online music magazine setzt sich kompetent und kreativ mit der heimischen und internationalen Musikszene auseinander

Bildquelle: Grey59/pixelio.de

music-news.at ist ein unabhängiges online Musikmagazin, das sich mit den Trends der österreichischen und internationalen Musikszene auseinandersetzt. Das engagierte und erfahrene Redaktionsteam beliefert ihre Leser mit aktuellen Musiktrends, Konzerten, Band-Interviews, Kritiken und Band Features. Das Musikportal t ist ein Projekt der mindpark – Online-Marketing & Consulting AG mit Sitz in der Schweiz.

Rund um Managing Director Lucas Nestler, Chefredakteurin Julia Nestler und Stv. Chefredakteur Georg Zsifkovits arbeitet ein innovatives und engagiertes Heer an Redakteuren, Fotografen, Designern, Marketern und Verkäufern an music-news.at und haucht dem Magazin mit Know-How, Liebe und Leidenschaft stets neues Leben ein. Dabei befassen sich die Redakteure nicht nur mit aufstrebenden Bands, sondern auch mit vereinzelten Künstlern, Alben, Tracks uvm. Mit der Rubrik „Was wurde aus…“ kann man echte Wiederholungstäter generieren und auch ein Klick in den News-Bereich lohnt sich immer. Dort dreht sich momentan alles um den Eurovision Song Contest am 23. Mai in Wien.

So ist das Team des EDM-Ressorts für den gesamten Bereich der elektronischen Musik wie Trip Hop, oder House Dubstep zuständig. Alles rund um Rockmusik ist Thema im umfangreichen und zeitlosen Rock Ressort. Angefangen beim frühen Rock `n`Roll über Blues und Beatmusik, bis hin zum klassischen Rock ist alles dabei. Die Metal-Freaks versorgen ihre Fans im Metal Ressort mit allem was laut ist. Sei es Metal, Hardcore Punk oder Djent – wenn wir treibende Schlagzeugrhythmen, verzerrte E-Gitarren und ohrenbetäubende Screams hören, fühlen die Redakteure wie zuhause.  Die aus den USA stammende Musikrichtung Hip Hop bzw. Rap bezeichnet den rhythmischen Sprechgesang über Beats.  Da sich der Hip Hop in den letzten Jahren stark weiterentwickelt hat, beschäftigen sich die Redakteure im Hip Hop-Ressort mit allen Facetten diverser Hip Hop-Künstler.

Ein Musikmagazin ohne Popmusik ist kein Musikmagazin. Seit den 1955er Jahren beeinflusst der Pop das Musikgeschehen und hat durch seinen unterhaltenden und massenmedial ausgerichteten Charakter die höchsten Absatzzahlen. Im Medien Ressort geht es zwar nicht um direkte Songs per se. Hier werden Konzerte, Veranstaltungen und Interviews gefilmt, fotografiert, geschnitten und retuschiert.  Eine Rubrik, unzählige Themengebiete - das Lifestyle Ressort. Die Bandbreite reicht von Mode, Fitness, Gesundheit und Erotik, bis hin zu den schönsten Urlaubszielen, Personenportraits  und den best locations in town. Last but not least sei das aufstrebende Klassik Ressort zu erwähnen.

AKTUELLE KONZERT-PREVIEWS:

•    „Lendwirbel 2015“: 02. bis 10. Mai, Graz
•    „Spring meets Campus“: 22. Mai 2015, Karl-Franzens-Universität Graz
•    „Splash Festival“: 10. bis 12. Juli Ferropolis, Dessau, Germany


Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

 

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren.

 

Diese Website verwendet CookiesMehrOK