Osteuropa Aktuell

Aufsichtsrat: Ex-OMV-Chef gibt Comeback beim Verbund

Amüsant finde ich, dass Gerhard (Roiss) neuer Aufsichtsratschef der Verbund AG werden soll. Nachdem ihn die Politik Mitte 2015 als Vorstandschef der OMV AG nicht nur abgesägt, sondern aufs Ärgste demontiert hatte, holt Wirtschaftsminister Reinhold (Mitterlehner) ihn jetzt ins Management des teilverstaatlichten Versorgerunternehmens (der Staat hält 51 Prozent). Der alte Aufsichtsratschef Gilbert Frizberg will bei […]

Der Beitrag

Volumen: Fondsbranche trotz Konsolidierung in Fahrt

Trotz aller Umstrukturierungen und Umwälzungen war 2016 ein gutes Jahr für die österreichische Fondsbranche. Wie ich mir angesehen habe, ist das Volumen der Immobilien-Investmentfonds (elf Fonds) innerhalb eines Jahres um mehr als eine Milliarde Euro auf 6,8 Milliarden Euro gestiegen. Im Jänner gab es erneut Zuflüsse. Die wissen derzeit gar nicht, wohin mit dem Geld! […]

Der Beitrag

Stillstand: Post-Chef Pölzl rügt Sozialpartner

Post-Generaldirektor Georg (Pölzl) hält die Sozialpartner für die größten Blockierer im Land. In einem Interview im Magazin „Trend“ wüncht er sich mehr Druck von der Regierung auf das Kammersystem. Der Bundesregierung stellt Georg ein schlechtes Zeugnis aus. Ihm fehlt in Österreich eine wirtschaftliche Gesamtstrategie (mir auch!). Von der Diskussion über Vermögens-, Erbschafts- und Reichensteuer hält […]

Der Beitrag

Warimpex entschuldet sich: Dividende in Aussicht

Die Warimpex AG hat die Hälfte ihres Hotel-Immobilienportfolios an den thailändischen Investor U City verkauft. Und damit ihre Schulden getilgt. Denn im Kaufpreis von 180 Millionen Euro ist auch die Übernahme von Schulden in Höhe von 100 Millionen Euro enthalten. Damit ist der finanzielle Druck der letzten Jahre mit einem Schlag weg. Mit den restlichen […]

Der Beitrag

Pierer macht ernst: KTM verschwindet aus ATX Prime

Stefan (Pierer) hat 12,1 Prozent seines Anteils an der KTM Industries AG (KTM) an Schweizer institutionelle Investoren verkauft. Und damit den Streubesitz der Aktie von 25,25 auf mehr als 37 Prozent erhöht. (Sehr cool!) Unter uns gesagt finde ich den Preis von 4,90 Franken je Aktie aber ein freches Schnäppchen. KTM ist schließlich hervorragend unterwegs. […]

Der Beitrag

Finanzpass: Mehr Budget für Finanzbildung

Das Burgenland erhöht sein Budget für die Finanzbildung junger Menschen auf 62.000 Euro. In einem modularen Kurs wird Schülern der Umgang mit Geld vermittelt. Dieser „Finanzpass“ soll Jugendliche vor der Schuldenfalle bewahren. Das finde ich löblich, in Zeiten von Nullzinsen würde ich mir aber zusätzlich einen Anlagefokus wünschen. Den modularen Aufbau dieser Kurse halte ich […]

Der Beitrag

Rochaden: Neuer Chefanalyst für Raiffeisen Centrobank

Die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) hat einen neuen Chefanalysten. Familienmensch Stefan (Maxian) tritt kürzer (großer Respekt!) und übergibt auf eigenen Wunsch seinem bisherigen Stellvertreter Bernd (Maurer) den prestigeträchtigen Posten. Für Eishockey-Fan Bernd (im Bild mit Wilhelm in Zürs) ist das ein toller Karriereschritt. RCB-Chef Wilhelm (Celeda) kann stolz auf sein Team sein, das übrigens (auch für […]

Der Beitrag

Flughafen Wien: Breite Front für Wirtschaftsinteressen

Im Verfahren um die neue Piste am Flughafen Wien kritisieren gewichtige Stimmen die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts. Es hat den Bau der Start- und Landebahn aus Klimaschutzgründen untersagt. Die Hintergrundgeschichte ist dir sicher bekannt, die Flughafen Wien AG will eine dritte Piste errichten um zukunftsfit zu werden. Politik darf nicht von Gerichten gemacht werden. @krisenfrey bringt es […]

Der Beitrag

Neuanfang: Ex-UBM-Chef will es noch einmal wissen

Karl (Bier) ist wieder aufgetaucht. Du erinnerst dich bestimmt, dass Karl im Mai 2016 als Vorstandsvorsitzender der UBM Development AG (UBM) nach mehr als zwei Jahrzehnten seinen Hut (nicht ganz freiwillig) genommen hat. Für mich kam das damals sehr überraschend, weil der Immobilienmanager UBM aufgebaut hatte. Für ihn übrigens auch, hat er mir erzählt. Karl […]

Der Beitrag

Anleihe überzeichnet: CA Immo nutzt Gunst der Stunde

Die 175 Millionen schwere Anleihe der CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) ist ein voller Erfolg. Der Bond mit 1,875 Prozent fixer Verzinsung war zweifach überzeichnet. Rund 50 Prozent wurden zugeteilt, davon 75 Prozent in Österreich für institutionelle und Retailinvestoren und 25 Prozent international. Retailkunden können noch bis 21. Februar ab einer Stückelung von 1000 […]

Der Beitrag

Börse & Märkte
Indizes International

Weitere Börsenkurse