Börse Frankfurt Aktuell

Bawag-IPO: Gerüchte um Börsegang neu aufgeflammt

Die Spekulationen über einen Börsegang der Bawag PSK AG sind erneut aufgeflammt. Mehrheitseigentümer Cerberus Capital Managment LP (Cerberus) hat nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters mit Investmentbanken bereits konkrete Ausstiegspläne durchgesprochen. Fünf Milliarden soll der Börsenwert betragen. Ich weiß, dass Cerberus (hält 52 Prozent) regelmäßig diverse Exit-Szenarien prüft. Und die Bawag PSK AG ist aktuell […]

Der Beitrag

Übernahme: Bawag schlägt bei deutscher Privatbank zu

Die Bawag PSK AG kauft sich mit der Übernahme der Südwestbank AG (da wurde schon lange gemunkelt) in Deutschland ein. Die Verhandlungen laufen zwar noch, ich denke aber, dass Bawag-Vorstandschef Anas (Abuzaakouk) hier nichts anbrennen lässt. Anas bekommt mit dem Kauf einen Fuß auf den deutschen Markt (ein kluger Schachzug!), auf dem die Bawag PSK bisher […]

Der Beitrag

Anteilsverkauf: Stiftung sahnt bei Lenzing ab

Die B&C Privatstiftung, Haupteigentümer der Lenzing AG, hat kürzlich 12,56 Prozent ihrer Anteile am Unternehmen verkauft. Der Aktienkurs fiel in der Folge um bis zu 15 Prozent. Von Seiten der B&C Privatstiftung kann deshalb von einem schlechten Omen aber keine Rede sein. Die Stiftung hält immer noch die strategische Mehrheit am Unternehmen. Ich habe gehört, […]

Der Beitrag

Wienerberger: Fünf Millionen Euro für Mitarbeiterstiftung

Die Wienerberger AG plant ab sofort die Einrichtung einer Mitarbeiterbeteiligungsstiftung nach österreichischem Recht. Auf der Hauptversammlung wurde der Beschluss mit einfacher Mehrheit abgesegnet. Die Erste Group Bank AG ist, wie ich dir berichtet habe, mit ihrem Antrag vergangene Woche gescheitert. Das hat Wienerberger-Vorstandschef Heimo (Scheuch) schlauer eingefädelt. Heimo wird in den kommenden 30 Monaten Aktien […]

Der Beitrag

EY-Studie: Standort Österreich stinkt ab

Jetzt haben wir es schon wieder schwarz auf weiß, dass Österreich als Wirtschaftsstandort deutliche Defizite aufweist. In der aktuellen „European Attractiveness Survey“ von EY Österreich rangiert Österreich im Standort-Ranking auf Platz 21. In Europa boomen zwar ausländische Direktinvestitionen, Österreich kann von diesen Geldern allerdings wenig anziehen. Schuld sind nicht die heimischen Unternehmen (die sind gut […]

Der Beitrag

C-Quadrat: Mit einem Schlag unter den Top Sechs

Die C-Quadrat Asset Management (C-Quadrat) konnte ihr verwaltetes Vermögen auf über zehn Milliarden Euro steigern. Das gelang durch die Übernahme eines Mandats einer großen Versicherung. Durch diesen Deal wurde das verwaltete Vermögen fast verdoppelt. Vergleicht man das Volumen (da sind internationale Mandate auch dabei) mit den heimischen Kapitalanlagegesellschaften, reiht sich C-Quadrat auf Platz sechs ein. […]

Der Beitrag

Ausgesprudelt: 3,5 Millionen Euro für Schlumberger-Aktionäre

Die Tage der Schlumberger AG an der Wiener Börse sind angezählt. Die Schweizer Sastre Holding wird als Hauptaktionär auf der Hauptversammlung am 23. Juni 2017 das Squeeze-Out beschließen. Also rechtzeitig zum 175-Jahr-Jubiläum des Sektproduzenten. Aktionäre, die gehofft hatten, dass sie mehr bekommen als beim Übernahmeangebot, werden übrigens enttäuscht. Stammaktien will die Sastre Holding mit 26 […]

Der Beitrag

Neuwahlen: Notenbanker Nowotny zeigt Rückgrat

Ewald (Nowotny) ist kein Fan der für 15. Oktober 2017 ausgerufenen Neuwahl. Der Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank befürchtet populistische Schnellschüsse und die dadurch möglichen „problematischen fiskalische Belastungen“. Ewald hat deshalb die Politiker zu wirtschaftspolitischer Disziplin ermahnt. Dass sich ein Banker frei raus zu Wort meldet und sich traut, die Politik in die Schranken zu weisen, […]

Der Beitrag

Erste Group: HV lehnt Mitarbeiterstiftung ab

Die geplante Einrichtung einer Mitarbeiterprivatstiftung durch die Erste Group Bank AG hat bei der Hauptversammlung der Bank nicht die erforderliche Mehrheit gefunden. Wie ich erfahren habe, stimmten 73 Prozent dafür, notwendig wären 75 Prozent gewesen. Institutionelle Investoren wollten konkrete Informationen zur geplanten Stiftung, die Aktien der Mitarbeiter verwahren soll (sie befürchten eine Verwässerung). Die konnte […]

Der Beitrag

Geldwäsche: FMA hat Unternehmen im Griff

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) hat 2016 262 Vorortmaßnahmen sowie 258 Managementgespräche durchgeführt. Das ist in Summe gar nicht so viel, wenn man bedenkt, dass die FMA mit 380 Mitarbeitern insgesamt 892 Unternehmen überwacht! Insgesamt wurde 2016 jedes vierte Unternehmen geprüft. Gestiegen sind die Prüfungen wegen Geldwäsche, 62 Mal rückte die FMA im Vorjahr aus, vor fünf […]

Der Beitrag

Börse & Märkte
Indizes Deutschland

Weitere Börsenkurse

Indizes International

Weitere Börsenkurse